Hardware Wallets Tipps

Befestigungselemente und Befestigungen: Warum brechen meine Bohrer immer wieder?

So reinigen Sie Ihre Etienne Aigner Totes und Brieftasche

Nichts kann während eines Heimwerkerprojekts frustrierender sein als ein Dillbruch. Schließlich enthält jeder Bohrersatz nur so viele dieser Befestigungselemente und Befestigungen, und ständige Fahrten zum Baumarkt, um neue zu kaufen, können Ihren Geldbeutel und Ihre Produktivität belasten. Wenn Sie Probleme mit dem Brechen von Bohrern haben, finden Sie hier einige Informationen, mit denen Sie die Ursachen ermitteln und Lösungen finden können.

Bohrer Design

Einer der häufigsten Gründe für das Versagen eines dieser Befestigungselemente und Befestigungen ist ein Versagen in der Konstruktion.

  • Schlechte Kraft- Der Bohrer bricht wegen einer großen Durchbiegung am Ende des Meißels. Um dies zu vermeiden, ändern Sie die Bahnverjüngung und -dicke.
  • Little Chip Pocket-Eine extreme Verdrehung kann dazu führen, dass die Mitte der Flöte bricht. Um dies zu verhindern, vergrößern Sie die Spantasche und ändern Sie die Bahnverjüngung und -dicke.
  • Unnötige lange Flöte und Körper-Wenn die Flöte und der Körper der Bits zu lang sind, ist die Genauigkeit des Bits falsch. Stellen Sie sicher, dass der Bohrer eine angemessene Länge hat, bevor Sie versuchen, den Bohrer zu verwenden.

Probleme mit der Herstellung

Probleme mit der Herstellung des Bohrers können Probleme mit Ihren Bohrern verursachen.

  • Geometrien des Bohrers sind unausgeglichen- Dies kann Probleme mit der Genauigkeit des Bohrens verursachen, Lücken und Abplatzungen verursachen.
  • Abgenutzte Durchmesser-Wenn der Durchmesser abgenutzt ist, erhöht sich die Schnittfestigkeit und die Bohrer brechen häufig.

Bohrbedingungen

Wenn Sie eines dieser Befestigungselemente und Befestigungen verwenden, sollten Sie überlegen, welche Art von Bohrer Sie für jedes Material ausgewählt haben. Wenn Sie das falsche Bit für Ihr Projekt verwenden, kann es zu Abplatzungen und Brüchen kommen. Hier sind nur einige weitere Bedingungen, die sich auf die Sicherheit Ihres Bits auswirken können.

  • Hohe und niedrige Chipload- Wenn Sie eine hohe oder belastete Chipload haben, kann eine fortschreitende Verwendung zu ungenauen Löchern, erhöhtem Schub und Bruch führen. Stellen Sie sicher, dass die Chipload Ihres Bits korrekt ist, bevor Sie es verwenden.
  • Spulengeschwindigkeit- Eine hohe Spindeldrehzahl kann die Schneidfestigkeit des Meißels erhöhen. Eine niedrige Spindeldrehzahl kann die Reibung zwischen Meißel und Material erhöhen. Diese Reibung verursacht Wärme und kann zu Bruchstücken führen. Durch Anwenden der richtigen Geschwindigkeit kann diese Art von Bruch verhindert werden.
  • Backup Boards- Wenn das Material, mit dem Sie arbeiten, eine Sicherungsplatine hat, müssen Sie sich höchstwahrscheinlich mit Spänepartikeln befassen, die von der Sicherungsplatine erzeugt werden. Diese Spänepartikel haften am Bohrer und können zum Brechen führen. Bohren Sie nur so weit wie empfohlen in das Material, um dies zu vermeiden.

Defekte Bohrer können frustrierend sein. Wenn Sie jedoch verstehen, warum der Bruch auftritt, können Sie möglicherweise eine Beschädigung dieser Befestigungselemente und Befestigungen verhindern. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bits immer sauber sind, und verwenden Sie die entsprechenden Bits für Ihre Materialien, um die Bruchgefahr zu verringern.



Source by M Hammersley

Related Posts